Kooperation zwischen AVIA und OnlineFuels im Rahmen der THG-Quote

AVIA THG-Lösung

Seit kurzem können E-Mobilisten auf der Webseite der AVIA AG ihre eingesparten Emissionen im Rahmen der Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) verkaufen.Während die AVIA ihren Kunden eine attraktive Prämie anbieten kann, unterstützt OnlineFuels in der technischen Umsetzung sowie im Quotenabwicklungsprozess.

Auch der Abteilungsleiter Thomas Higler findet: „Wir freuen uns unseren Kunden nun die Möglichkeit bieten zu können, die THG-Quote an einen vertrauensvollen Partner wie die Avia zu verkaufen. In der technischen Umsetzung adressiert OnlineFuels als digitales Unternehmen der Energiehandelsbranche genau unsere Herausforderungen. Basierend auf der guten Zusammenarbeit im Rahmen des B2B Handelsplatzes, möchten wir mit dieser neuen Dienstleistung unsere erfolgreiche Partnerschaft weiter ausbauen.“

Wir freuen uns sehr mit AVIA auch im Rahmen der Treibhausgasminderungsquote zusammenzuarbeiten!

Zur AVIA THG-Seite geht es hier: https://www.avia.de/emobility/thg-quote-beantragen#c8530

Shell, AVIA und BayWa unterzeichnen Verträge zum Erwerb von Anteilen an OnlineFuels!

Zeichenfläche 15_3

Als OnlineFuels freuen wir uns sehr auf die Zusammenarbeit mit unseren neuen Partnern. Mit der Gründung des Joint Ventures bringt Shell die AVIA und BayWa für den Ausbau der Handelsplattform an Bord, um die Attraktivität der Plattform für Kunden weiter zu steigern. Geplant ist, mit der Entwicklung weiterer Angebote die Digitalisierung des Energiehandels stetig voranzutreiben.

Sonja Wiechert, Geschäftsführerin der Shell Deutschland GmbH, sagt: „Hiermit schreitet der Ausbau der digitalen Energiehandelsplattform OnlineFuels weiter voran und wir freuen uns überaus, nun solch starke Partner an der Seite zu haben.“

„Diese weiterführende Partnerschaft schafft die Basis, unseren AVIA Mitgliedsfirmen zukünftig eine noch bessere Einkaufserfahrung zu ermöglichen und diesen weitere digitale Services, hocheffiziente Prozesse und differenziertere Bezugsmodelle anbieten zu können“, erklärt Holger Mark, Vorstand der AVIA AG und Geschäftsführer der Deutschen AVIA Mineralöl GmbH.

Marcus Pöllinger, BayWa Vorstandsmitglied und unter anderem für den Bereich Energie verantwortlich, sagt: „Der digitale Handel von Energieprodukten und -dienstleistungen ist für uns ein weiterer wichtiger Kanal, um Bestell- und Lieferprozesse in diesem Bereich zu vereinfachen und zu beschleunigen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit unseren Partnern die Möglichkeiten von OnlineFuels weiterzuentwickeln.“

Den ganzen Beitrag dazu lesen Sie hier

OnlineFuels und NWG Charging schließen Partnerschaft im Rahmen der THG-Quote!

OLF NWG

„Über die Kooperation mit NWG Charging freuen wir uns sehr. Während wir uns als OnlineFuels um die Abwicklung und Vermarktung der THG-Quote kümmern, erweitert NWG Charging sein Angebot und bietet interessierten Kunden eine attraktive Prämie für jedes E-Fahrzeug“- so unser Managing Director Marc Noy über die kürzlich geschlossene Partnerschaft zwischen NWG Charging und OnlineFuels.

NWG Charging bietet Hausverwaltern von Mehrfamilienhäusern die gesamte Koordination zur Einführung von Ladesäulen an, inklusive Planung, Implementierung, Software und Operations. In diesem Kontext können zukünftig E-Auto-Besitzer*innen im Rahmen der der Anfang 2022 eingeführten THG-Quote pro E-Auto eine zusätzliche Cash Prämie bei NWG Charging erhalten.

Auch der geschäftsführende Gesellschafter von NWG Charging, Bernhard Rönsberg, befürwortet das neue Angebot: „Dank der Zusammenarbeit mit OnlineFuels bekommen unsere Kunden nun auch die Möglichkeit, für jedes E-Auto eine Prämie – durch die THG-Quote – ausgezahlt zu bekommen. Wir freuen uns dies in Zukunft anbieten zu können. So wollen wir gemeinsam die Energiewende und ein nachhaltiges Bewusstsein weiter vorantreiben.“

Weitere Informationen zu den THG-Angeboten von OnlineFuels oder den Lösungen von NWG Charging findest Du hier:

https://nwg-charging.com/

Was sind unsere größten Learnings seitdem wir im THG-Quotenmarkt aktiv sind?

Unser THG-Quotenexperte Sebastian Welzer fasst seine Erkenntnisse der letzten Monate für uns zusammen:

MicrosoftTeams-image

> Der THG-Markt ist wie der Wilde Westen!
Seit Jahresbeginn bieten unheimlich viele Start-Ups und branchenfremde Unternehmen THG-Lösungen an – hier den Überblick zu behalten und verlässliche Lösung zu finden, ist für viele Kunden herausfordernd. Wir erwarten, dass sich der Markt in den kommenden Monaten etwas konsolidieren wird.

> Vertrauenswürdige Partner sind den Kunden besonders wichtig!
Gerade weil so viele neue Start-Ups im THG-Markt aktiv sind und die Konditionen der Prämienauszahlung je nach Anbieter sehr unterschiedlich gestaltet sind, setzen Kunden vermehrt auf Marken, denen sie vertrauen.

> Prozessoptimierung steht im Herzen der THG-Abwicklung!
Unser Ziel ist den THG-Quotenprozess mit seiner Komplexität so einfach wie möglich abzuwickeln. Von der Auslesung und Überprüfung der Fahrzeugscheine, über die Anmeldung der THG-Quoten bei dem Umweltbundesamt, die Auszahlung an den E-Mobilisten und die fortwährende Kommunikation mit dem Kunden, automatisieren wir den Prozess deshalb so weit es geht.

Du bist an dem THG-Quotenthema interessiert? Als OnlineFuels bieten wir drei Lösungen für Dich an:

> THG-Prämie: E-Auto Besitzer können über OnlineFuels eine Prämie für Ihre THG-Quote bekommen

> IT-Lösung: Quotenverpflichteten Unternehmen ermöglichen wir mit unserer technischen Lösung selber Quote von Ihren Kunden einzusammeln

> Partnerschaften: Unternehmen mit einem großen Netzwerk von E-Auto Besitzern können OnlineFuels weiterempfehlen und sich dafür einen Bonus sichern

Bem-vindo, Telmo!

Wir freuen uns sehr Telmo als neues Team Mitglied begrüßen zu dürfen!

Telmo unterstützt das Team als Software Engineer. Aus seinen vorherigen Jobs und dem Studium bringt Telmo bei OnlineFuels seine Expertise vor allem in der Frontend Entwicklung ein, kann aber auch einige Einblicke in die Backendentwicklung vorweisen. Mit dem Neuzugang wird unser Team noch internationaler – Telmo ist in Lissabon aufgewachsen und hat auch dort das Programmieren gelernt. Er hält einen Master in Elektro- und Informationstechnik von der NOVA Universität.

6eba5d36-3958-4745-b58a-135fe45ad555

Willkommen Johanna!

Wir heißen unsere neue Kollegin Johanna herzlich bei OnlineFuels willkommen.

Johanna bereichert das Team als Werkstudentin mit ihrer Design-Expertise. Sie wird vor allem UI/UX-Design, Marketing Design und Prototyping-Aufgaben übernehmen. Schon in ihrem vorherigen Studium konnte Johanna Fotografie-Erfahrungen sammeln, nun studiert sie Kommunikationsdesign an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg.

Bei uns ist in letzter Zeit wieder viel passiert. Damit Du auf dem neuesten Stand bleiben kannst, haben wir hier die wichtigsten News für Dich noch einmal zusammengefasst.

Mehr interessante Beiträge

Skål Chris!

Wir heißen unseren neuen Kollegen Christofer herzlich bei OnlineFuels willkommen. Christofer bereichert uns als erster internationaler Kollege aus Schweden im Entwicklungsteam als Full Stack Entwickler.

Mit seinen Erfahrungen im Software Consulting Bereich bringt er umfassendes Wissen aus der technischen Implementierungsberatung sowie der technischen Umsetzung von Lösungen in das Team ein. Sein Computer Science Studium mit Fokus auf Softwareentwicklung hat Christofer in Schweden absolviert.

Wir freuen uns sehr Chris bei uns begrüßen zu können und so unsere technische Schlagkraft weiter auszubauen!

Willkommen im Team, Melina!

Wir freuen uns sehr, Melina im OnlineFuels Team willkommen zu heißen. Melina bereichert das Team mit ihrer Expertise im strategischen und innovativen Projektmanagement.

Basierend auf 6 Jahren Berufserfahrung bei Shell, unter anderem im Digitalisierungsteam des Kraftstoffgroßhandels, bringt sie tiefgreifende Kenntnisse über die Branche und Erfahrung in der digitalen Unternehmenstransformation mit.

Bei OnlineFuels wird Melina als Sales Managerin gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern den Handelsplatz weiterentwickeln und neue Angebote konzipieren. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen Melina einen guten Start bei uns!

Oel-Pool vertraut auf die Lösung von OnlineFuels!

Wir freuen uns mit Oel-pool einen weiteren wichtigen Partner für die Digitalisierung unserer Branche gefunden zu haben.
Gemeinsam mit Oel-Pool, dem im Schweizer Markt tätigen Mineralöl- und Energieversorger, haben wir eine unternehmenseigene Plattform entwickelt, die es den Kunden von Oel-Pool zukünftig ermöglicht, aktuelle Angebote online einzusehen.

Dies ist ein wichtiger Schritt in Oel-Pool’s Digitalisierungsstrategie und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Die Oel-Pool AG ist ein Handelsunternehmen für Brenn- und Treibstoffe in der gesamten Schweiz. Neben ihrem Handelsgeschäft betreiben sie unter diversen Marken Tankstellen an mehr als 700 Standorten.

Tolle Neuigkeiten!

Shell und AVIA haben sich dazu entschieden, OnlineFuels gemeinschaftlich vorantreiben zu wollen und über diesen Schritt freuen wir uns wirklich sehr.

Denn nur mit starken Partnern gelingt es, die Herausforderungen der Energiewende und Digitalisierung in unserer Branche gemeinsam zu bewältigen. Genau diese Partner wissen wir mit Shell und AVIA an unserer Seite. Wir freuen uns auf die weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.

Die ganze Pressemitteilung von Shell und AVIA lest ihr hier:

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Mehr interessante Beiträge

Herzlich Willkommen Marc David!

Wir heißen Marc David herzlich im OnlineFuels Team willkommen. Auch wenn er nun schon der dritte Marc im Bunde ist, ist der Name natürlich kein Einstellungs-kriterium.

Als Fullstack Entwickler wird Marc das Tech Team bei der Weiterentwicklung unserer Plattform und der technischen Umsetzung neuer Lösungen unterstützen. Er bringt ein abgeschlossenes Bachelor- und Masterstudium im Bereich Informatik (Schwerpunkt Software Entwicklung & IT Sicherheit) an der Uni Hamburg mit. In seiner Freizeit trainiert er gerne Judo.

Wir wünschen ihm einen erfolgreichen Start und freuen uns sehr auf die spannende Zusammenarbeit und seine tatkräftige Unterstützung!