Der Vertrag endet mit Ablauf des aktuellen Kalenderjahres. Nachdem Sie sich bei uns registriert haben, beginnen wir mit der Abwicklung Ihrer THG-Quote.  Als privater Nutzer haben Sie ein 14-tägiges Widerrufsrecht Ihres Vertrags.

Ansprechpartner ist die OLF Deutschland GmbH, per E-Mail unter thg@onlinefuels.de.

Nein. Die Förderung der THG-Quote findet in dieser Form bislang nur in Deutschland statt.

Ja. All Ihre Dokumente sowie der Datenverkehr sind nach höchsten Standards verschlüsselt. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten und Dokumente werden unter strikter Einhaltung der Datenschutzverordnung (DSGVO) behandelt, auf Servern in Deutschland gespeichert und nur für die Vorgänge genutzt, die für die Abwicklung der THG-Quote und der Auszahlung Ihrer Prämie notwendig sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Auszahlung der Prämie per Banküberweisung erfolgt, sobald der Quotenanspruch vom Umweltbundesamt bestätigt wird. Hierüber werden Sie von uns per E-Mail informiert.

Die Prämie wird Ihnen per Banküberweisung durch die OLF Deutschland GmbH auf Ihr im Registrierungsformular angegebenes Konto überwiesen.

Ihre Prämie steht Ihnen für das laufende Jahr jedoch in vollem Umfang zu, da das Auto nur einmal pro Kalenderjahr beim Umweltbundesamt angemeldet werden kann. Dabei zählt, dass Sie zum Zeitpunkt der Bestätigung durch das Umweltbundesamt als Halter des Autos eingetragen sind. Sollten Sie Ihr Fahrzeug wechseln, können Sie das neue Fahrzeug registrieren.

Ja, können Sie. Voraussetzung der Registrierung ist, dass Sie das Fahrzeug mindestens einen Tag im entsprechenden Jahr halten.

Es ist egal, ob es sich um gewerblich oder privat genutztes Fahrzeug handelt. In jedem Fall können Sie es bei uns registrieren und von der Prämie profitieren. Voraussetzung dafür ist, dass die antragsstellende und die im Fahrzeugschein eingetragene Person oder Unternehmen identisch ist. Achten Sie bitte zusätzlich darauf, dass Sie bei der Registrierung der Fahrzeuge als Unternehmen angeben, dass Sie gewerblicher Nutzer sind.

Nein, die Anmeldung und der Service der Quotenabwicklung mit den zuständigen Behörden ist für Sie völlig kostenlos. Sie erhalten Geld für die Registrierung Ihres E-Autos und die erfolgreiche Bestätigung durch das Umweltbundesamt.

Nein, es sind ausschließlich rein batterieelektrisch betriebene Fahrzeuge berechtigt.

Für die Bescheinigung der eingesparten Emissionen benötigen Sie lediglich die Vorder- und Rückseite der aktuellen Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) Ihres E-Autos sowie Ihre Bankverbindung.